... so will ich eurem Lande Regen geben zu seiner Zeit, Frühregen und Spätregen ...

Studienreihe Spätregen

 

Der teba-Verlag ist ein kleiner, spirituell ausgerichteter Verlag. In der Studienreihe „Spätregen“ werden inspirierte Texte aufgelegt, die in unseren Zeiten des Fragens und Suchens wieder neu Orientierung bieten können.

 

In der Hauptsache handelt es sich dabei bislang um unveröffentlichte Vorträge des jüdisch-chassidischen Erzählers Friedrich Weinreb. Weinreb erzählt die Ur-Geschichten jüdisch-christlichen Glaubens, Geschichten, die dazu anregen könnten, unser Leben in einem überraschenden, größeren Zusammenhang zu sehen.

 

Die Schriftenreihe hat zwei Formate:

Spätregen im Wort widmet sich allein der inspirierenden Quelle, etwa den „Urtexten“ von Weinreb, seinem im Vortrag gesprochenen Wort.Spätregen im Dialog bewegt die Texte; sie treten mit aktuellen Themen in einen Dialog. Zeitgenössisches kommt in Kontakt mit Überliefertem.

Dann gibt es noch unser Format Außer der Reihe: Dort finden Sie Lyrik und weitere Themen.

   

Neuerscheinung März 2023